Raucherentwöhnung Hypnose allgemein -  Fragen & Antworten

Warum hat Hypnose bei der Raucherentwöhnung eine besonders hohe Erfolgsquote?

Ganz einfach: Rauchen ist nicht die Folge einer körperlichen Abhängigkeit, sondern einer mentalen. Dies ist nicht nur wissenschaftlich bewiesen, sondern auch hinreichend einfach herleitbar: Etwa vier Stunden nach der letzten Zigarette ist der Nikotinspiegel im Blut stark gesunken. Stehen Sie etwa nachts auf um den Nikotinspiegel mit dem Rauchen einer Zigarette wieder anzuheben? Eben. Rauchen ist also eine reine Kopfsache. Genau das ist der Grund, weshalb Raucherentwöhnung durch Hypnose so erfolgreich ist - in Umgehung des Filters Bewusstsein wird direkt im Unterbewusstsein eine Verhaltensänderung herbeigeführt.

 

Wie hoch ist die Erfolgsquote von Raucherentwöhnung mittels Hypnose genau?

Generell gilt, daß Hypnose in Verbindung mit professionell durchgeführter Mentaltherapie sehr gute Resultate für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten bringt. Die Einstellung des Klienten zur Hypnose spielt dabei eine wichtige Rolle. Insbesondere bei der Raucherentwöhnung liegen die sehr guten Ergebnisse auf der Hand: Eine Vielzahl von Klienten ist schon nach der ersten, die deutliche Mehrheit nach den ersten fünf Sitzungen rauchfrei. Bzgl. einzelner Feedbacks gibt es hier noch mehr Informationen: Raucherentwöhnung - Erfahrungen.

 

Wie viele Sitzungen werden benötigt bis sich der Erfolg einstellt?

Dies ist unterschiedlich. Grundsätzlich gilt: Je mehr Sie sich auf die Hypnose einlassen, desto nachhaltiger und tiefer ist die Wirkung. Schaffen Sie störungsfreie Rahmenbedingungen, nehmen Sie sich die Zeit, freuen Sie sich auf die Entspannung. ...und mit der Audio-CD von MENTAL POWER haben Sie den Vorteil, daß Sie die Sitzung wann und wo Sie wollen ohne Mehrkosten absolvieren können.

 

Die MENTAL POWER Methode kommt ohne Entzugserscheinungen aus - wie geht das?

Entzugserscheinungen sind die Folge eines gefühlten Verlusts, der aus dem Konflikt bewusster Wille contra unbewusste Suchtmotive resultiert. Wenn Sie sich also durch Einsatz schierer Willenskraft zwingen, das Rauchen zu unterlassen, ist dies die beste Voraussetzung für überaus stark gefühlte Entzugserscheinungen. Hypnose hingegen setzt bei den ureigensten Motiven der Sucht an und löst diese auf. Sie handeln dann in völliger Übereinstimmung mit Ihren Motiven - Entzugserscheinungen können so gar nicht aufkommen.

 

Muss ich befürchten, nach der Raucherentwöhnung zuzunehmen?

Nein. Eine Gewichtszunahme könnte sich einstellen bei einer ausschliesslich durch Willenskraft motivierten Raucherentwöhnung. Hier würde man von einer Suchtverlagerung sprechen: Die eine mit Willenskraft unterdrückte Sucht könnte sich durch Kompensationshandlung auf einen anderen Bereich, z.B. das Essen, verlagern. Bei der Raucherentwöhnung durch Mentaltherapie in Hypnose ist das nicht der Fall: Da die Raucherentwöhnung in Übereinstimmung mit Ihren Motiven stattfindet, gibt es keine Kompensationshandlungen wie z.B. gesteigertes Essverhalten etc. Die zugrundeliegenden psychologischen Motive werden also nicht unterdrückt, sondern aufgelöst.

 

Wie sind die Erfolgsaussichten, wenn ich die CD meinem Partner schenke?

Hierzu ist zweierlei zu sagen: Zum Einen sollte Ihr Partner selbst den Wunsch haben, das Rauchen aufzuhören. Des Weiteren ist seine Offenheit der Hypnose gegenüber eine wichtige Voraussetzung. Wenn Sie beides für gegeben halten, spricht nichts dagegen.

 



Raucherentwöhnung Hypnose ist einfach. Jetzt anfangen.
Raucherentwöhnung Hypnose ist einfach. Fragen Antworten
Raucherentwöhnung Hypnose Kontakt Mental Power


 

Rauchfrei durch Hypnose - Wie nachhaltig ist das?

Die Kurzfristresultate von Hypnose sind insbesondere bei der Raucherentwöhnung durch Studien als äußerst wirkungsvoll hinreichend belegt. Es gibt jedoch Hinweise, daß diese Wirkung tatsächlich im Zeitverlauf eine Abschwächung erfahren kann. Man kann diesen Wirkmechanismus wohl so besser verstehen, daß Eindrücke, die wir im bewussten Zustand erfahren, im Zeitablauf an Intensität verlieren. Mit anderen Worten, Eindrücke, Erinnerungen, Erlebtes & Gefühltes verblasst tendenziell mit der Zeit. Das gleiche gilt auch für die primär im Unterbewussten verortete Welt unserer Gefühlseindrücke. Das gleiche gilt für Raucherentwöhnung durch Hypnose: Auch hier werden Gefühle, Einstellungen und Empfindungen angesprochen, die im Bereich des Unterbewußten liegen, und genauso wie alle unsere Eindrücke einem Abnehmen der Intensität unterliegen. 

Hier kommt allerdings ein Vorteil des MENTAL POWER Konzepts der Hypnosesitzung auf Audio-CD zum Tragen: Bei gefühltem Nachlassen des Entwöhnungseffekts kann die Sitzung mittels CD jederzeit erneut durchgeführt und die Wirkung "aufgefrischt" werden.


Wenn ich mit Hypnose nicht zurechtkomme, gibt es nicht auch Raucherentwöhnung über Medikamente / Raucherspritze & Co?

Die gängigen Schwergewichte der Pharmaindustrie wie Bupropion (Zyban), Vareniclin (Champix) oder auch bestimmte Medikamente aus der Gruppe der Antidepressiva haben nur eine begrenzte Wirksamkeit bei Nebenwirkungen wie Mundtrockenheit, Übelkeit, Krampfanfällen bis hin zu Depressionen und Selbstmordgedanken. Wir raten deshalb zu dem nebenwirkungsfreien Weg über die Hypnose. Probieren Sie es aus, wir garantieren den Erfolg!

 

"Ich genieße das Rauchen aber als Möglichkeit mich zu entspannen und runterzukommen..."

Diese Einschätzung ist eine direkte Folge der Zigarettensucht. Tatsächlich ist es so: Das Rauchen einer Zigarette befriedigt die Sucht - aber nur kurzfristig. Danach beginnt der Suchtdruck erneut zu wirken, erst leicht, dann zunehmend, jeder Raucher kennt das, und hört erst wieder nach dem Rauchen der nächste Zigarette auf. Dieses Nachlassen des Suchtdrucks wird gefühlt als Entspannung und "Runterkommen".  Man raucht sich also lediglich den Stress weg, den man ohne die Zigarettensucht gar nicht hätte. In puncto Entspannung kommt man damit aber nie über den Normalzustand hinaus - die gefühlte Entspannung ist also eine Illusion der Sucht.

"Ich habe Angst vor den Folgen des Nikotinentzugs!"

Ja, das ist eine der größten Ängste, die aufhörwillige Raucher haben. Dazu ist aber wichtig zu wissen: Nikotin baut sich nach einigen Stunden des Nichtrauchens weitgehend im Blut ab. Nach einer bis spätestens vier Wochen hat sich auch der Spiegel der Botenstoffe Serotonin und Dopamin wieder normalisiert. Mit anderen Worten, es gibt bereits nach kürzester Zeit keine körperliche Abhängigkeit mehr. Ein gefühlter Nikotinentzug ist somit auch tatsächlich nur ein gefühlter, hat also keine physische, sondern eine psychische Ursache. Und genau hier liegt der große Unterschied, den Mentaltherapie in Hypnose macht: Über das Unterbewusstsein werden die tiefer liegenden Motive des Rauchens angesprochen und aufgelöst, mithin also die psychischen Ursachen beseitigt. Deshalb: Keine Angst vor Nikotinentzug! Sie haben einmal ein Leben ohne Nikotin geführt und Sie können das erneut tun.

 

Empfehlen Sie zur Unterstützung der Hypnose noch weitere Hilfsmittel wie z.B. Nikotinpflaster, Medikamente, Spritzen etc.?

Nein.

 



 

       Besuchen Sie auch unsere Seite "Erfahrungen mit Raucherentwöhnung in Hypnose":



Raucherentwöhnung Hypnose CD - Fragen und Antworten

Wie oft wendet man die CD an um Ergebnisse zu erzielen? 

Zunächst einmal : Der Vorteil der Hypnoseanwendung durch eine Audio-CD besteht darin, dass diese so oft wie erforderlich absolviert werden kann. 

Sie werden selbst feststellen, wann sich die Wirkung einstellt. Da dies von einer Reihe von Faktoren abhängig ist, kann die Anzahl der zu absolvierenden Sitzungen im Voraus nicht benannt werden. Ohne der Sitzung selbst vorgreifen zu wollen, sei nur soviel gesagt: Sie selbst bestimmen den Zeitpunkt wesentlich mit und verankern die Wirkung damit selbst sehr stark - darin liegt ein weiterer Vorteil im Vergleich zu Hypnose-Sitzungen bei einem niedergelassenen Hypnotiseur.

 

Wann ist der ideale Zeitpunkt um mit dem Rauchen aufzuhören?

Viele Raucher schieben den Entschluss das Rauchen aufzuören lange vor sich her. Einerseits ist dieser Prozess wichtig, um die innere Bereitschaft herbeizuführen. Andererseits ist klar, daß jede zusätzliche Giftdosis dem Körper schadet. Da dieser Schaden irreparabel sein kein, raten wir in jedem Fall dazu, die Entscheidung nicht unnötig hinauszuzögern. Nur Mut! Starten Sie noch heute, wir freuen uns auf Sie!

 

Woran merke ich, daß ich während der Sitzung in Hypnose war?

Zunächst einmal raten wir, sich während der Hypnose nicht zu sehr auf die Frage Ihres Zustands zu konzentrieren. Hypnose ist ein sehr fokussierter, gleichzeitig aber auch sehr entspannter Zustand. Sie werden selbst merken, wie gut Sie sich auf die Hypnose einlassen konnten und ganz sicher werden Sie nach dem Aufwachen ein Gefühl dafür haben, wie tief Sie in Hypnose waren. Lassen Sie sich überraschen.

Ist es nicht wirkungsvoller direkt zu einem Hypnotiseur zu gehen?

Ein Präsenztermin bei einem seriösen, gut ausgebildeten Hypnotiseur ist ohne Zweifel eine sehr empfehlenswerte Therapieform.

Die Mental Power CD "Rauchfrei sofort" ist von interdisziplinären Spezialisten unter Ausnutzung langjähriger praktischer Erfahrung für die Eigenanwendung. entwickelt worden. Die Vorteile hierbei sind: Sie absolvieren die Hypnosesitzung so oft Sie wollen bis zum Erreichen Ihres Ziels. Dies können Sie tun wann Sie wollen und wo Sie wollen - ohne dabei an die Arbeitszeiten und die Praxisräume eines Hypnotiseurs gebunden zu sein. Dabei bezahlen Sie lediglich einmal für die Hypnosesitzung - im Gegensatz zum niedergelassenen Hypnotiseur ist auch eine "Auffrischsitzung" -so erforderlich- nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden.

 

Gibt es die Hypnosesitzung von MENTAL POWER auch als Download?

Derzeit bieten wir die Sitzung bewusst nur als CD an. Käufer sind im Rahmen der Lizenzbedingungen aber berechtigt, sich eine Kopie als MP3 oder in vergleichbarem Format zur Nutzung anzufertigen. Um den Geschwindigkeitsvorteil einer möglichen Download-Option im Vergleich zum Versand der CD so gering wie möglich zu halten, hat der umgehende CD-Versand bei uns höchste Priorität.

 

Was kann ich selbst zum Erfolg der Hypnose-Sitzung beitragen?

Nur zwei Dinge: Den grundsätzlichen Willen, mit dem Rauchen aufzuhören, und eine offene Grundhaltung gegenüber dem, was in der Hypnose geschieht. Mehr braucht es nicht. Lassen Sie den Rest auf sich zukommen.

 


[Mental Power] Eine Anmerkung in eigener Sache: Ende Dezember 2016 haben wir Herrn Hans-Eckart Eckhardt als Sprecher für unsere neu überarbeitete CD-Hypnosesitzung gewinnen können. Hierüber freuen nicht nur wir uns selbst sehr, sondern haben auch von Ihnen, liebe Kunden, überaus viele positive Feedbacks und Rückmeldungen dazu erhalten!


 

Hypnose Raucherentwöhnung Erfahrungen - Sie haben noch Fragen ?

 

Werden auch Sie heute noch Nichtraucher oder

kontaktieren Sie uns für weitere Informationen gerne.

 

Nichtraucher durch Hypnose - 100 % sicher mit Geld-zurück-Garantie !

Raucherentwöhnung Hypnose CD
"Rauchfrei ab sofort" by MENTAL POWER Audio-Hypnosesitzung, CD, Länge: 45 Min  
69,00 €


Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.